*Samstag, 31.08.19  //   13.00 - 20.00 Uhr

 

BUNTES KRÄUTERSOMMERFEST 2019 im Gewächshaus (Decksteinerstr. 167 in Hürth Stotzheim) 

 

Da wo bunte Blumen blühen,

da wo heilsame Kräuter duften,

da wo kühle Klänge schwingen,

da wo interessante Insekten tanzen,

da wo kleine Kinder lachen,

da wo Alte Faxen machen,

da wo Herz auf Herz trifft,

da wo Speisen lecker schmecken,

da wo Wasser fließt,

da bist du willkommen! 

Wir freuen uns gemeinsam mit DIR und Menschen, die Handgemachtes ausstellen und Musikern, die uns in Schwingung versetzen, einen wundervollen Sommertag zu verbringen. Du hast die Möglichkeit den Kosmos von Kräuterkind kennen und lieben zu lernen. Komm mit Freunden vorbei und tu' dir Gutes! 

 

 Ab 14.00 Uhr wird uns Winfried Bode mit seiner Gitarrenmusik erfreuen. Mit von der Partie sind u.a. Anne Lohmann mit EsskulturPur (sie hält an diesem Tag auch einen Vortrag im Gewächshaus), Falk Fischer mit Arbeit am Tonfeld.. 

 

Ab 13 - 20 Uhr freuen wir uns auf euch! Bringt gerne eure Familie und Freunde mit! 

 

 

*Samstag, 07.09.19    10 - 18 Uhr  - Trommelbauworkshop mit Ulrike Nuavi Rüb

 

Alle Infos findest du hier: 

https://www.nuavi-spirit.de/trommelbau-workshop-bei-kraeuterkind-in-huerth/

 

Verbindliche Anmeldungen bitte direkt über Ulrike! 

 

 

 

*Samstag, 19.10.19  10 - 18 Uhr - Tagesseminar mit Dr. Thomas Höffgen und Nicole Hausmann, M.A.

MYTHEN UND RITUALE DER GERMANEN

 

Im Mittelpunkt des Tagesseminars stehen die Mythen und Rituale der Germanen – sakrale

Gesänge, Geschichten und Gebräuche der vorchristlichen Waldvölker Nord- und Mitteleuropas.

 

Woran haben die Germanen geglaubt? Welche Götter und Geister verehrten sie? Welche Rolle spielte

die Natur in ihrer Religion? Konnten sie zaubern, weissagen und hexen? Welche Feste, Bräuche und

Kulte haben sie begangen? Und welche Beziehung hatten sie zum Schamanismus?

 

Die Referenten führen in die religiöse Weltanschauung der Germanen ein und rekonstruieren auf

 Grundlage kulturhistorischer Überlieferungen zwei ‚heidnische Rituale‘.

 

Infos zu den Referenten

Dr. phil. Thomas Höffgen, Germanist und Naturphilosoph, ist Autor mehrerer Bücher, u.a. ‚Schamanismus

bei den Germanen‘ und ‚Volkspoesie‘. | www.thomashoeffgen.de

Nicole Hausmann, M.A., Religions- und Kulturwissenschaftlerin, promoviert über germanische Mythen

und forscht zur Geschichte des Hexenglaubens. | www.nicolehausmann.de

 

Teilnahmegebühr

100,- € (inkl. Essen + Getränke) 

 

Um eine verbindliche Anmeldung wird direkt über Thomas, Nicole oder kräuterkind gebeten!

 

 

 

 

 

Naturprodukte Esser 

Beselerstraße 32 (Firmenanschrift + privater Wohnsitz) //

EFFERENER KRÄUTERHAUS ->  Beselerstraße 97  

50354 Hürth

Festnetz: 02233-6052216

Fax: 02233-9669281

Mobil: 0157-88058661 ( René Eßer )

       0163-7716521 ( Heike Karl ) 

Mail: info@kraeuterkind.de